Logo Restaurant Steinhalde
M-Menü

M-Menü

Matthias Kasprzyk verwandelt traditionelle Gerichte und regionale Zutaten in ein außergewöhnliches Menü-Erlebnis: Jeden Dienstag bis Freitag ab 18.30 Uhr gibt es die monatlich wechselnde „M“-Kreation in 3, 4 oder 5 Gängen.

Wir bitten um eine rechtzeitige Reservierung vorab!

Anmeldung direkt bei uns im Restaurant Steinhalde Tel. 0711 532305 | info@restaurant-steinhalde.de

 

M-Menü im Oktober

Entenleber | Aal

Schnittlauch | Graupen | Perlzwiebeln

2019 Riesling Mineral VDP.ERSTES GEWÄCHS – Weingut Wöhrwag, Untertürkheim

***

Zander | Flusskrebs

Weißkraut | Champagner-Bratbirne

2019 Chardonnay Ehrenhaus trocken – Weingut Ewald Zweytick, Südsteiermark, Österreich

***

Dreierlei vom Reh

Haselnuss | Preiselbeere | Kumquat | Sellerie | Wacholderjus

2016 LAN Reserva D.O.C. – Bodegas LAN, Rioja, Spanien

***

Käse von Käsesommeliere Martina Röhrle-Heller

und/oder

Apfel & Hafer

2018 Beerenauslese – Weingut Lenz Moser, Burgenland

 

Menüpreis pro Person inkl. MwSt.

3 Gang Menü 54€

4 Gang Menü 60€

5 Gang Menü 68€

Begleitende Weinprobe 0,1 l p. Gang 28€/34€/40€ 

 

Bitte vorab reservieren – auf Vorbestellung können wir Ihnen auch ein vegetarisches oder veganes Menü zubereiten.

Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir Sie, uns entsprechend in Kenntnis zu setzen. Änderungen vorbehalten.

M-Menü im November

Kerbelknolle

Portobello | Maronensauce | Butterbrössel

***

Ochsenbrust

Schneckenkruste | Meerettich

***

Forelle

Orange | Fenchel | Joghurt

***

Wachtel gefüllt

Rosenkohl | Kartoffel | Trüffel

***

Käse von Käsesommelière Martina Röhrle-Heller

und/oder

Birne | Vanille | Rotwein

 

Menüpreis pro Person inkl. MwSt.

3 Gang Menü 56€

4 Gang Menü 62€

5 Gang Menü 70€

6 Gang Menü 78€

Begleitende Weinprobe 0,1 l p. Gang 28€/34€/40€/46€

 

Bitte vorab reservieren – auf Vorbestellung können wir Ihnen auch ein vegetarisches oder veganes Menü zubereiten.

Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir Sie, uns entsprechend in Kenntnis zu setzen. Änderungen vorbehalten.

M-Menü im Dezember

Portulak

Ei | Rotwein | Getreide

***

Black Cod

Auster | Blumenkohl

***

Freilandschwein

Weißkraut | Ingwer | Apfel

***

Ente

Schwarzwurzel | Rote Beete | Dim Sum | Sake

***

Käse von Käsesommelière Martina Röhrle-Heller

und/oder

Zitrusfrüchte | Joghurt

 

Menüpreis pro Person inkl. MwSt.

3 Gang Menü 56€

4 Gang Menü 62€

5 Gang Menü 70€

6 Gang Menü 78€

Begleitende Weinprobe 0,1 l p. Gang 28€/34€/40€/46€

 

Bitte vorab reservieren – auf Vorbestellung können wir Ihnen auch ein vegetarisches oder veganes Menü zubereiten.

Bei Lebensmittelunverträglichkeiten bitten wir Sie, uns entsprechend in Kenntnis zu setzen. Änderungen vorbehalten.

Über Matthias Kasprzyk

Seit Mai 2018 stehen Küchenchef Uwe Kasprzyk und sein Sohn Matthias gemeinsam am Herd. Damit hat in der „Steinhalde“ die dritte Generation der Familie die Mitverantwortung übernommen.

„Ich sehe mein Kochen bodenständig, regional und mit schwäbischer Effizienz. Unsere Gäste sollen die traditionellen Gerichte wiedererkennen können und gleichzeitig von ihnen überrascht sein.“, erklärt Matthias, der das Kochen als seine Passion bezeichnet. „Mein Ziel ist es, das Essen als Kultur zu vermitteln und dies auch einem jüngeren Publikum nahezubringen.“

Matthias Kasprzyk, der seine Lehrzeit im Restaurant „Zum Ochsen“ in Kernen-Stetten absolviert hat, blickt auf 8 Jahre Erfahrung in der gehobenen Gastronomie zurück. Unter anderem war er über zwei Jahre Chef de Partie bei Jörg Sackmann in Baiersbronn, dessen Gourmet-Restaurant Schlossberg mit zwei Sternen ausgezeichnet ist.

„Da lernt man kochen auf einem ganz hohen Niveau.“, berichtet Matthias Kasprzyk, der Sackmann als einen „Top Chef“ bezeichnet, bei dem er viel gelernt habe. „Das hat mir die Türen in andere Häuser geöffnet“, so Kasprzyk.

Und zwar in die Schweiz ins „Attisholz“ von Jörg Slaschek, dessen Gourmet-Restaurant «Le Feu“ mit 17 Gaut Millau-Punkten ausgezeichnet ist. Weitere Stationen waren das Restaurant „Sonnenberg“ in Zürich und das „Silvretta-Haus“ in St. Moritz. „Da waren auch die über 70 Skitage nicht schlecht!“, lacht Matthias, der auch aktives Mitglied im Cannstatter Skiclub ist.

Die „Steinhalde“ in eine Sterne-Gastronomie umzukrempeln, sei aber nicht das Ziel, sind sich Eltern und Sohn einig.

Mit seinem Label „M“ (das für moderne Küche und für Matthias steht) wird er künftig jeden Donnerstag und Freitag ein 3- oder 4-Gang-Menü in seinem eigenen Ambiente servieren – unter dem Dach des „Restaurant Steinhalde“.

Logo Restaurant Steinhalde

Kontakt

Restaurant Steinhalde
Inh. Cynthia Kasprzyk
Steinhaldenstraße 41
70378 Stuttgart (Bad Cannstatt)

Telefon +49 711 532305
Telefax +49 711 5300754
info@restaurant-steinhalde.de

Öffnungszeiten

Mo.: 11-17

Di.-Fr.: 11-23

So.- & Feiertag: 11-17

Unsere Küchenzeiten

Mo.: 11:30-14

Di.-Fr.: 11:30-14/17:30-21:30

So.- & Feiertag: 11:30-14:45

Samstags geschlossen außer für Feierlichkeiten ab 30 Personen

Tischreservierungen bitte telefonisch unter 0711 532305 oder per E-Mail an info@restaurant-steinhalde.de

Social Media